29. January 2020
Unser brandneues Almivital Magazin stellt sich vor...

 „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.“

 

Mit diesen bekannten und berührenden Worten von Hermann Hesse (1877 – 1962) möchten wir hier im Almivital-Magazin gemeinsam mit euch ins Jahr 2020 starten. Wir werden mit unserem Magazin neue Wege gehen und beginnen unsere Reise passenderweise im Januar. Was kann es Schöneres geben, als einen Rucksack voller spannender Pläne, Visionen und Ziele und diesen beim Entstehen zuzusehen?

Jede Woche soll hier zukünftig ein informativer, hoffentlich spannender, manchmal augenzwinkernder aber immer ernsthaft recherchierter und gut durchdachter Beitrag zu einem besonderen Thema entstehen und Euch einladen, mitzulesen, mitzudenken und mitzureden. Gelegenheit dazu bietet wie immer die Kommentarfunktion am Ende des Beitrages. Aber zuvor, lasst uns mit unserem ersten Beitrag starten:

 

Roll-ons - Das geniale Comeback eines Klassikers

 

Das richtige Produkt finden oder die Suche nach der Nadel im Heuhaufen

 

Wer heutzutage auf moderne und wirkungsvolle Hilfsmittel aus dem Fitness-, Kosmetik- oder Gesundheitsmarkt zurückgreifen möchte, kommt bei seiner Suche im Überangebot der Hersteller schnell ins Grübeln. Nicht nur der richtige Anbieter und das passende Produkt wollen gefunden werden, auch die optimale Darreichungsform wirft Fragen auf. Fand man anfangs in diesen Produktkategorien fast ausschließlich Töpfe, Tiegel und bestenfalls Tuben, übernahmen schnell Airless-Spender, Sprüh- oder Pumpflaschen die Plätze in den Regalen. Obwohl nicht unbekannt erobert aktuell ein neuer innovativer Trend diesen Produktbereich - Roll-ons setzen neue Maßstäbe im Bereich Darreichungsform und treten mit Recht ihren eigenen kleinen Siegeszug als praktische und nachhaltige Verpackungsvariante an.

 

Der Funke springt über…

 

Ursprünglich für den Auftrag von Deodorants gedacht, erkannten findige Köpfe vor nicht allzu langer Zeit den riesigen Mehrwert dieser Verpackungsform. Immer auf der Suche nach Verbesserungen blieb auch uns das Potential der kleinen Giganten nicht verborgen und darum bieten auch wir trotz erster Bedenken und höherer Herstellungskosten einige Produkte in Roll-on-Form an und der Erfolg gibt uns Recht. Schlicht im Aufbau und dabei unfassbar nützlich, entpuppen sich die schmalen Behälter mit sicherem Schraubdeckel und dem passgenau eingesetztem Rollerball in der Öffnung als kleine praktische und auslaufsichere Gipfelstürmer, die sich gerne so wie wir auch mal quer oder auf den Kopf stellen.

 

Let‘s rock- let‘s roll – Liebe auf den ersten Blick

 

Ob man will oder nicht, einmal wahrgenommen überzeugen die Vorteile von Roll-ons ab dem Moment des ersten Kennenlernens. Die kleinen Handschmeichler glänzen nicht nur mit ihrem Inhalt, sie geben zuverlässig bis zum letzten Rest ihre Produkte frei, sind deutlich sparsamer im Verbrauch als andere Verpackungsformen und hinterlassen dabei saubere Hände. Wirkstoffe lieben es direkt, der ideale Auftrag für Roll-ons, denn die Produkte gelangen ohne Umwege an ihren vorgesehen Anwendungsort und das ohne kleckern oder tropfen. Die Rollerbälle erleichtern zusätzlich und auf genial einfache Weise die punktgenaue und tiefenwirksame Anwendung an besonders herausfordernden Stellen wie Triggerpunkten. Sie funktionieren dabei in einfach jeder Lebenslage und an jedem vorgesehenen Körperteil und sind ohne Hilfe von außen ein einfach aber wirkungsvoll anzuwendendes Hilfsmittel. So leicht kann Wohlfühlen sein.

 

 

Unschlagbare Vorteile im Auftrag des Wohlbefindens

 

Unsere Roll-ons sind genau wie wir keine Geheimniskrämer, die durchsichtigen Glasbehälter geben praktischerweise den Blick auf Ihre Füllhöhe preis, so dass man immer im Bilde über den eigenen Produktvorrat ist. Dank des perfekt sitzenden Rollerballs funktioniert das Auftragen mühelos und so sanft, dass sogar die größten Hautsensibelchen hier ihre Anwendungsform finden. Die Roller geben jedes Mal die gleiche Produktmenge ab und sind auch für Ungeübte individuell und kinderleicht dosierbar. Unsere farbenfrohen Roll-ons sind ideal für unterwegs und sehen nebenbei auch noch einfach großartig aus. Sie machen einfach doppelt Spaß, dürfen gern in die Sport- oder Handtaschen einziehen, werden ruckzuck wertvolle Trainingspartner und sind ein echter Hauptgewinn für alle mit besonderen Bedürfnissen und Ansprüchen.

 

Gestatten?... Unsere Shootingstars

 

Bis vor kurzem war der Faszien Massage Roll-on der einzige Vertreter seiner Art in unserem Sortiment. Aber da ja aller guten Dinge drei sind, gab es im Dezember eine erste langersehnte Verstärkung in unserer Roll-on Familie. Der neue leuchtendrote Wärme Roll-on als kleines SOS Aufwärmtraining für die Muskeln, der frischgrüne Muskelmassage Roll-on gegen Muskelkaterstimmung und der orangefarbene Faszien Massage Roll-on mit pflegendem Massageeffekt strahlen nun im hochwertigen Glasflakon gemeinsam um die Wette. Sie überzeugten nicht nur uns, sondern auch euch durch ihre Wirksamkeit und Anwenderfreundlichkeit in Windeseile. Die Nachfrage nach unserem Roll-on Trio im Deal des Monats Januar war riesig und hat uns förmlich überrollt. Noch nie dagewesen, war das Monatsangebot noch vor Monatsmitte vergriffen. Was für ein Erfolg, vielen Dank dafür und keine Sorge, wir produzieren natürlich bereits fleißig nach. Wer es verpasst hat, muss also nicht traurig sein und als kleine Entschädigung übernehmen wir den Rest des Monats die Versandkosten für euch. Na, Deal?

 

Unser Blick in die Glaskugel…

 

Ab sofort verlassen wir Euch nicht, ohne einen kleinen Hinweis auf das kommende Thema in unserem brandneu aufgelegten Almivital-Magazin zu geben. In der nächsten Ausgabe stellen wir euch Weihrauch, einen uralten Schatz und besonderes Heilmittel der Natur vor, an dem auch wir nicht unbeeindruckt vorbeikommen. Lasst euch überraschen, was es vom Insiderwissen bis hin zum Geheimtipp alles zu entdecken gibt und schaut gern rein.

 

Ein Wort zum Schluss

 

Das ist er also, unser erster Magazinbeitrag im Jahr 2020. Ihr seht, wir stecken voller Tatendrang, sind neugierig auf alles was kommt und hoffen, dass der vielgerühmte Anfangszauber uns lange erhalten bleibt. Bis bald also und lasst uns in den Kommentaren gerne einen Blick auf eure Pläne, Anregungen oder Fragen da oder verratet uns, wie ihr unsere Magazin-Idee oder die Roll-ons so findet. Wir freuen uns riesig auf Euch und ein großartiges Jahr voller Überraschungen.

 

PS: Wer sich die Wartezeit bis zum nächsten Beitrag verkürzen möchte, dem sei die liebenswerte Community der Almivital Facebook Gruppe zum lockeren Austausch über alle nur denkbaren Almivitalthemen empfohlen. Ihr seid herzlich willkommen.

Felix Neumann

Kommentieren (0)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar geprüft wird, bevor er freigeschaltet wird.